1. Besuch

Wie komme ich zu einer Physiotherapie?

Für die Inanspruchnahme einer physiotherapeutischen Behandlung ist eine Überweisung von Ihrem behandelnden Arzt erforderlich. Sobald Sie eine Überweisung haben, freuen wir uns über Ihren Anruf unter 0732/797811 in der Zeit von 8.30 – 12.30 Uhr.

Was sollte die Überweisung beinhalten?

Diagnose, Anwendung (Einzelheilgymnastik oder physiotherapeutische Behandlung), Therapiehäufigkeit- u. Dauer. Gerne nehmen wir uns pro Behandlung 45 Minuten für Sie Zeit!

Was bedeutet Wahlpraxis?

Wahlpraxis bedeutet, dass es sich um eine therapeutische Wahleinrichtung handelt. Das heißt, dass Sie die Rechnung nach Beendigung der Therapieserie begleichen und Sie diese anschließend zur teilweisen Kostenrückerstattung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Dafür benötigen Sie die Originalüberweisung, Originalrechnung und die Zahlungsbestätigung.

Der Selbstbehalt kann bei entsprechender Zusatz-, oder Unfallversicherung geltend gemacht werden.

Wie ist der Ablauf einer Therapie?

Sie erhalten den ersten Behandlungstermin über unser Sekretariat (0732 797811) – die weiteren Termine wird ihr Therapeut individuell mit Ihnen vereinbaren.

Was soll ich bei meinem ersten Besuch mitbringen?

–       Ärztliche Überweisung zur Physiotherapie

–       Aktuelle Befunde und Bilder

Wie sind die Stornobedingungen?

Im Falle einer Verhinderung bitten wir Sie um Stornierung bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin. Bei Nichterscheinen oder nicht rechtzeitig abgesagten Terminen wird die Therapieeinheit zum üblichen Honorarsatz in Rechnung gestellt.

Sind Parkplätze vorhanden?

Gebührenfreie Parkplätze sind ausreichend vorhanden.